Agrokraft

BiogasBlühfelder

Auch konventionelle Landwirtschaft kann Biodiversität. Sie ist ein wesentlicher Ansatz, um Artenschwund und Insektensterben Einhalt zu gebieten und Biodiversität zurück in die Fläche zu bringen.  Deshalb haben wir das Projekt BiogasBlühfelder initiiert und gemeinsam mit unseren Partnern 2017 gestartet. Auf über hundert Hektar bauen mittlerweile über vierzig Landwirte eine mehrjährige Wildpflanzenmischung an, die dann in fünf regionalen Biogasanlagen zur Energiegewinnung genutzt wird.

Gemeinsam mit dem BUND Naturschutz in Bayern sind wir Projektträger. Wichtige Partner sind alle beteiligten Landwirte, Biogasanlagenbetreiber, Naturschützer und Imker.

Logo Naturschutzfond